03.04.2020: Webinar

Corona und jetzt? - Rechtliche Auswirkungen auf Ingenieurverträge

Das private und öffentliche Leben hat sich durch Covid-19 stark verändert. Wer kann, arbeitet im Home-Office, der direkte Kontakt lässt sich gerade in der Bauwirtschaft mit den Kunden nicht immer vermeiden. Durch innereuropäische Grenzschließungen kann es zu Schwankungen bei der Materiallieferung, was Zeitpläne und Fristen beeinflussen kann. Daraus ergeben sich offene Fragen, für die bisher noch fast keine Rechtsprechung und juristische Literatur existieren.

Über die Ingenieurakademie Sachsen-Anhalt bietet Rechtsanwalt Dr. Matthias Kuplich  einen ersten Überblick im Umgang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

 

Anmeldungen können über die Ingenieurkammer oder die Ingenieurakademie Sachsen-Anhalt erfolgen.